Faszientherapie


Was sind Faszien?

Faszien vernetzen unseren ganzen Körper - sie umgeben und verbinden Muskeln, Organe, Nerven, Gefäße, Bänder und Knochen.

Neueste wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass die Faszien für die Leistungsfähigkeiten der Muskeln, die eine große Rolle spielen. Sie beeinflussen auch die Geschmeidigkeit und Genauigkeit einer Bewegung. Verhärtungen und Verklebungen im Fasziengewebe sind die Ursache für viele Schmerzsymptome.

Wie wirken Faszien in unserem Körper?

Wie kann mir die Faszientherapie helfen?

Die Faszientherapie ist eine Tiefengewebetechnick, bei der durch gezielte sanfte Manipulation das tief sitzende Bindegewebe in sein ursprüngliches Gleichgewicht gebracht wird und somit Beschwerden gelöst werden.

Heilmassage


Was bedeutet Heilmassage?

Die Heilmassage ist eine manuelle Therapie, bei der mittels Druck und Zug auf die Muskulatur die Durchblutung angeregt und das Muskelgewebe aktiviert wird. 

Die Heilmassage kann bei jeder Art von Schmerzen und Verspannungen, nach längeren Bewegungspausen oder bei psychischen Belastungszuständen angewendet werden.

Es werden sowohl körperliche Beschwerden gelindert als auch tiefe Entspannung der Muskeln ermöglicht.

Wie kann mir die Heilmassage helfen?